yellow line orange line red line

Vortragsreise 2018: München (für Frauen und Männer)

Beziehungen


Abend

Regina Heckert geht auf Vortragsreise quer durch das Bundesgebiet.

Thema in München:
Was hat meine Herkunftsfamilie mit Liebe, Partnerschaft und Sexualität zu tun?

Wie beziehungsfähig und liebesfähig wir sind (oder eben nicht) hat oftmals nichts mit unserem guten Willen zu tun. Dynamiken aus längst vergangenen Zeiten wirken durch den Wiederholungszwang bis in unsere Gegenwart hinein. So kann es passieren, dass Menschen trotz Sehnsucht nach einer Partnerschaft alleine bleiben oder ihre Beziehungen regelmäßig scheitern. Wenn Paare wie Bruder und Schwester zusammenleben, sich trennen, oder einander das Leben unnötig schwer machen, steckt ebenfalls oft System dahinter, nämlich das unbewusst wirkende Familiensystem. Eine gut gelebte Sexualität ist für das Gelingen einer Paarbeziehung ein wesentlicher Faktor. Sexuelle Ängste oder Blockaden haben manchmal gar nichts mit der eigenen Lebensgeschichte zu tun, sondern reinszenieren ungelöste Lebensthemen von Vorfahren. Erfahren und erleben Sie in diesem Vortrag

-was die Gründe für Beziehungslosigkeit sein können
-warum Partnerwahl nicht zufällig ist
-welche familiären Ursachen hinter einer problematischen Sexualität stecken können
-welche positive Wirkung die Zustimmung zu Eltern und Schwiegereltern für ein Paar haben kann
-welche Lebens- und Liebesgesetze für mehr Glück und Zufriedenheit sorgen können

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.


Organisation:

Geleitet von:

Wo & wann

Häufigkeit:

Einmalig

Start:

26 Oktober 2018 am 19:00

Ende:

26 Oktober 2018 am 21:00

Räumlichkeit:

Lachdach Pling

Adresse:

Steinerstr. 5-9
81369 München
Germany


Preis & Beschreibung

Preis pro Person:

12 EUR

Anmelden:

Ja

E-mail:

Webseite:

 

Bewertungen

Belgien  |  Frankreich  |  Deutschland  |  Niederlande  |  England  |  USA
© Copyright 2001 - 2018 Soulwork - All Rights Reserved